Open/Close Menu Akzeptanz, Vertrauen, Perspektive

Als es losging, klang es ein wenig so, als wollten wir das Unmögliche möglich machen: Notgruppen trotz Abstandsgebot! Das pädagogische Personal und die Kinder der AVP Kindertagesstätte Tannenhof standen damit plötzlich vor vielen Herausforderungen und neuen Aufgaben.

Man merkte den Kindern schnell an, dass ihnen diese schwierige Zeit sehr nahe ging. Die Treffen mit ihren Freunden, das Spielen auf Spielplätzen, Besuche bei ihren Großeltern – all das konnte nicht wie gewohnt stattfinden. Das Personal ließ sich viele besondere Angebote und Aufmunterungen einfallen, die den Kindern den „komischen“ neuen Alltag in den Notgruppen einfacher machten. Trotzdem durfte der Infektionsschutz nicht vergessen werden, und so lernten alle Kinder mit ihren Erzieherinnen spielerisch das richtige Händewaschen.

Zudem befasste sich das Team mit den Vorgaben des Ministeriums und plante die Durchführung einzelner Tagesabschnitte sehr genau. Uns beschäftigte auch die Frage, wie wir die Familien erreichen können, die die Kita momentan nicht besuchen durften.  So errichteten wir einen E-Mail-Verteiler, über den wir alle wichtigen Informationen und Angebote, Videos und Grüße rausschicken konnten.

Ebenfalls informierten wir uns über die App „Stramplerbande“, über die das Kita-Personal und die Eltern einen noch schnelleren Informationsaustausch erreichen könnten. Diese App wird zur Zeit mit den Eltern aus dem Elternbeirat getestet.

Unsere gesamte Konzeption wurde mit zahlreichen neuen Ideen erweitert. So bauten wir neue Möbel auf, die uns und den Kindern nun als kleine Bibliothek dienen und den Eltern den Zugang zu Infomaterial noch leichter gestalten. Viele Vorbereitungen für den Sommer liefen, für hoffentlich bald kommende Feste und Projekte. Es wurden Klimageräte in den Gruppen installiert und ein neues Gartenprojekt wurde geplant und vorbereitet.

Und nun?

Es nähert sich jetzt endlich wieder der Regelbetrieb, der aber noch eingeschränkt bleiben muss. Auch dazu entwarf das Team neue Pläne für die Umsetzung, damit der Kita-Alltag guten Gewissens wieder aufgenommen werden kann.

 

CategoryAllgemein

Bleiben Sie mit uns in Verbindung: