Open/Close Menu Akzeptanz, Vertrauen, Perspektive
Foto News 27.06.1

Am Samstag bekamen alle Vereine in Oberbilk die Möglichkeit, sich der lokalen Bevölkerung vorzustellen. „VEREINte Verantwortung“ hieß die, vom Schützenverein St.Sebastianus in Oberbilk, durchgeführte Veranstaltung, die die Wichtigkeit der Vereinsarbeit für den Stadtteil verdeutlichen sollte.

Die Teilnahme am Bürgerfest war für AVP e.V. von großer Bedeutung um über die aktuellen Angebote zu informieren und um die Offenheit und Nähe zu den Einwohnern des Stadtteils darzustellen.

Auf dem zentralen Platz am Oberbilker Markt begrüßte neben Bezirksbürgermeister Walter Schmidt auch Oberbürgermeister Thomas Geisel die anwesenden Gäste. Bei Grillfleisch und Partymusik konnten sie die Angebote der verschiedenen Vereine im Stadtteil kennenlernen. In entspannter Atmosphäre informierten sich die Bürgerinnen und Bürger am Stand von AVP e.V. über die vielfältigen Arbeitsbereiche der Organisation. Viele Fragen wurden beispielsweise zu den aktuellen Themen der Migrations- und Flüchtlingsarbeit gestellt. Auch Oberbürgermeister Geisel zeigte sich interessiert und informierte sich bei einem kurzen Besuch über die Angebote des Vereins.

Neben dem gastgebenden Schützenverein und AVP e.V. waren hier unter anderem der Oberbilker Bürgerverein e.V., Akki- Aktion & Kultur mit Kindern e.V., der Oberbilker Schachverein, Niemandsland e.V., KG Onger Ons 1952 e.V. oder der SV Oberbilk e.V. vertreten.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung: